Mittwoch, 28. Juni 2017

Genäht: Fotoalbum


Für meine Schwester habe ich eine kleine Geburtstagsfeier - nur mit Frauen - organisiert. Im Vorfeld habe ich sie gebeten, sie mögen doch eine Seite mit einem feinen Rezept und eine Seite mit Erinnerungen und Wünschen gestalten. 

Ich habe das Album ergänzt mit Zeitungsausschnitten, was so alles an einem 28. Juni passiert ist. Das geht ja ganz gut mit E-Paper. 




Etwas aufwändiger gestaltete sich die Suche nach einem Bild, für das ich beim Zeitungsverlag grosse, dicke Zeitungsbücher durchsuchte (diese alten Zeitungen wurden nicht digital archiviert). Meine Schwester wurde mal als Kind, mit Kirschen im Mund von einer Zeitungsjournalistin fotografiert. Das Jahr wusste ich nur ungefähr. Sie war etwa im Kindergartenalter oder auch früher, in der Kirschenzeit. Gesucht hatte ich im Juni. Aber die Kirschen waren vor bald vierzig Jahren erst im Juli reif. Und meine Schwester ging nicht in den Kindergarten, sondern schon in die Schule. So kann man sich täuschen...


Genäht habe ich eine sommerliche Hülle aus ganz verschiedenen Stoffen und Spitzen. Meine Schwester sucht immer Walderdbeeren und zaubert daraus kaltgerührte Konfitüre (deshalb die Walderdbeere), sie hat sich neulich eine Jeans-Jacke gekauft und ein Rösliknopf...


Auf der Rückseite wünsche ich ihr eine ruhige See beim Wasserskifahren (Möwen und Perlmuttknopf) und zeige ihre Liebe zu ihrem Islandpferd und zu Sternen.


Inspiriert hat mich ein Blogartikel von Kristina von





Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

Wow, das Album ist super schön, die Idee gefällt mir sehr gut und die Gestaltung ist absolut klasse

gugus hat gesagt…

wunderwunderschüü eim hinundweg, ä liäbä gruäss diner schwöster zum geburtstag, & cool het sie dich als schwöschter <3